Feng Shui: Mit wenig viel erreichen

Was ist Feng Shui und in welchen Bereichen wird es angewendet?

Feng Shui ist eine über 2000 Jahre alte Lehre aus China zur harmonischen Gestaltung von Lebensbereichen, die aus der Beobachtung der Natur entstanden ist. So verbinden sich auch im Namen zwei Gegensätze aus der Natur: Feng steht für Wind, Shui für Wasser.

Feng Shui wird in allen Lebensbereichen – wie z. B. im Wohnbereich, am Arbeitsplatz und in der Gartengestaltung – angewendet.

Das Hauptziel ist ein sanfter und ungehinderter «Chi-Fluss» in den Lebensräumen. «Chi» bedeutet Lebenskraft und Energie.

Welches sind die wichtigsten Lehren des Feng Shui? Was beinhalten sie?

Für die Chinesen gibt es zwei Urkräfte: Yin und Yang. Das Element Wind entspricht im Feng Shui mehr der Yang-Qualität – es ist aufmischend und schnell. Das Element Wasser entspricht mehr der Yin-Qualität – es ist sammelnd und ruhig. Diese zwei gegensätzlichen Qualitäten sollen im Feng Shui in jedem Lebensbereich harmonisiert werden.

Aus diesem Grund haben auch die zwei wichtigsten Lehren des Feng Shui – die Formenlehre und die Kompasslehre – die Harmonisierung des Energieflusses als Ziel. Die Formenlehre richtet sich dabei auf die Wirkung von Formen, die Kompasslehre legt ihr Augenmerk auf die Himmelsrichtungen.

Heute werden meist beide Lehren in eine Feng-Shui-Beratung einbezogen, wobei ich den Einsatz der Formenlehre als besonders wichtig erachte.

Weshalb vertrauen heute auch im westlichen Kulturraum immer mehr Menschen auf Feng Shui?

In der heutigen Zeit der Hektik und des Stresses, wird das Zuhause als Bereich der Regeneration und des Wohlfühlens immer wichtiger.

Feng Shui bietet uns viele einfache und gut umsetzbare Ideen. Mit kleinen Veränderungen können wir zu Hause bereits viel erreichen.

Feng-Shui-Praxisworkshops:

Wenden Sie Feng Shui jetzt auch an Ihrer eigenen Wohnsituation an und erhalten Sie im Gespräch mit der Expertin Barbara Rüttimann wertvolle Tipps bei den Workshops in der Bauarena.

b_1008_ruettimann

Barbara Rüttimann, selbständige Feng-Shui-Beraterin, rb Rüttimann consulting.



Artikelserie