Kreative Kartonmöbel im Trend

Wohnen mit Karton (Bild kartondesign.ch)

Recycling ist definitiv im Vormarsch: Ob Leuchten aus Schallplatten, Wandregale aus alten Schubladen oder Sofas aus Karton; Ihre Räume lassen sich mit Recyclingeinrichtung dekorativ, praktisch, strapazierfähig und erst noch nachhaltig  aufpeppen. Die Palette reicht von Sofas, Leuchten bis zu Regalsystemen. Lesen Sie hier mehr zum neuen Kartontrend im Wohnen:

 

Ökologie und Design

Ökologisch nachhaltiges Wohnen ist mehr als ein Trend. Es ist Lifestyle pur. Dabei besteht die Produktion von Recyclingmöbeln aus Altmöbeln, Industrieabfällen oder Altholz und Glas schon länger. Doch in den letzten Jahren haben neue Ideen, viel freches, innovatives und modernes Design den muffigen Öko-Groove der Recyclingmöbel definitiv abgelöst.

Farbenfroh, trendig: Regale aus Karton (kartondesign.ch - Regal Family

Farbenfroh, trendig: Regale aus Karton (kartondesign.ch – Regal Family

Auf Pappe sitzen

Doch wie stelle ich mir vor, wie die teilweise zu 99 Prozent aus Altpapier oder vollständig aus Recyclingmaterialien hergestellten Möbel eingesetzt werden können. Lässt es sich bequem auf dem Kartonsofa TV schauen oder an einem Bürotisch aus Pappe arbeiten? Daniel Schwager von kartondesign.ch, dessen Mobiliar nahezu vollständig aus recycelten Rohstoffen hergestellt und von Hand in sozialen Werkstätten gefertigt wird, bekräftigt, dass sich grundsätzlich alle Kartonmöbel für die Ausstattung von Büros oder Wohnungen eignen. Ein Kartonsessel oder -sofa erreiche jedoch nicht die gleiche Bequemlichkeit wie ein Stoffsessels. Regale seien dabei durchaus mit solchen aus „herkömmlichen“ Werkstoffen vergleichbar und müssten sich auch nicht verstecken. Während sich ein Kartontisch oder -stuhl  hingegen hauptsächlich für eine temporäre Nutzung anbiete.

 

Wohlbefinden mit Karton im Wohnen (Bild kartondesign.ch)

Wohlbefinden mit Karton im Wohnen (Bild kartondesign.ch)

Von der Leuchte bis zum Weinregal

Recycling-Möbel aus Karton finden sich nicht nur bei den Sofas oder Regalen; bestückt werden kann das ganze Interieur mit den Kreationen aus dem wiederverwertbaren Material. Von Leuchten, Wanduhren bis hin zu Weinregalen; der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und die Pappmöbel sorgen in Wohnräumen für ein ganz besonderes Flair. Gerade im Leuchtensektor sind die Produkte alltagstauglich und trendig zugleich, denn dank den Energiespar- resp. -LED-Leuchten ist eine übermässige Wärmeentwicklung heute kein Thema mehr.

Weinregal aus Karton (Bild kartondesign.ch)

Weinregal aus Karton (Bild kartondesign.ch)

Einwegmöbel

Die Lebensdauer dient immer weniger als Kaufentscheidungskriterium Nr. 1 beim Kauf von Möbeln. Dadurch haben auch Produkte eine Chance, die  – wie die Kartonkreationen – als Einwegmöbel dienen. Der Vorteil: Nach Gebrauch können sie einfach in der Altpapiersammlung entsorgt werden.

Kartonregal Rectangle Plus2 in Pink.

Kartonregal Rectangle Plus2 in Pink.

Wettbewerb:

Gewinnen Sie 1 von 16 x „Kartonregal Rectangle Plus2“ im Wert von CHF 79.-/Stück in verschiedenen Farben (weiss, rot, grün und pink). Ein­fach un­ten­ste­hen­des For­mu­lar ausfüllen und ab­schi­cken. Der Ein­sen­de­schluss ist der 29.08.2014. Der Ge­win­ner oder die Ge­win­ne­rin wird persönlich be­nach­rich­tigt. Bar­aus­zah­lung ist nicht möglich. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Über die Teilnehmenden wird keine Korrespondenz geführt.

Das schlichte Regal bietet viel Stauraum, ist einfach aufgebaut und mit einer durchgehenden Rückwand versehen. Einfach aufzubauen, dazu wird kein Werkzeug benötigt. Es müssen lediglich die bereits angebrachten Schutzstreifen vom Klebeband abgemacht werden und die Verbindungsdübel angebracht werden. Danach werden die einzelnen Teile zusammengebaut.
Egal ob im Büro, Wohn- oder Kinderzimmer, den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

 

Die Paneele des Regals aus 99 % Recyclingpapier sind genauso stark wie eine normale Spanplatte, haben aber 62 % weniger Gewicht. Dementsprechend ist das Regal leicht, steht aber in Sachen Stabilität einem herkömmlichen Regalsystem in nichts nach.

Aussenmasse:
Breite: 58 cm
Höhe: 77 cm
Tiefe: 29 cm



Beiträge aus dem Homegate Forum
Antwort zu: Wand raus -> Änderung der Zimmeranzahl
Wenn die Wand entfernt wurde, zählt es als ein einziges Zimmer. zur Diskussion
Antwort zu: Wohnung mit oder ohne Bad?
Vielleicht lässt sich auch ein Mittelweg finden.Einen Teil mit Badewanne und einen Teil nur mit Dusche. Bei denen mit Bad könnte man die Miete auch marginal erhöhen. Ich denke, so... zur Diskussion
Antwort zu: Stinkender Geruch im Treppenhaus
Hallo,vielleicht kannst Du Dich mit anderen Parteien aus dem Haus zusammenschließen und erneut einen Gutachter kommen lassen, der den Gestankt attestiert. Bei positivem Befund könnte man die... zur Diskussion
überteuerte Altbauwohnungen
Wie kommt es, dass für 3-Zimmer-Altbau(!)wohnungen in der Stadt Zürich, umringt von Häuserfronten, ohne Velokeller, mit dem üblichen Standard und antiquierten Ölheizungen ausgebaut, CHF 2000-2200.-... zur Diskussion