Bereit für den Frühling

Noch weht uns draussen der eisige Nordwind entgegen, doch schon bald werden uns Braunkehlchen und Rotdrossel wieder mit ihren Gesängen beglücken. Dann heisst es, ab nach draussen – im Lounge Chair entspannen, einen Kräutergarten anlegen und die Sonne geniessen.

Wer bis zur ersten Frühlingssonne nicht warten will, kann sich schon mal zu Hause auf die lauen Frühlingsmonate einstimmen. Das geht ideal mit Gartenaccessoires, die draussen wie drinnen begeistern.

Altorfer-Liegestuhl

Der Klassiker – die Spaghetti-Liege

Der Altorfer-Liegestuhl – wegen seines Looks auch „Spaghetti-Stuhl“ genannt – ist ein wahrer Klassiker unter den Gartenmöbeln. Die im Jahr 1948 von Huldreich Altorfer entworfene Liege sorgt seit Jahrzehnten für schöne Stunden im Garten – oder im Wohnzimmer. Denn der Liegestuhl von Embru ist formschön, elegant und verspielt zugleich, witterungsbeständig und klassisch. Wer es bunt mag, stellt sich am besten gleich sein eigenes Sortiment an Altorfer-Liegen zusammen. Den Gartenklassiker gibt es nämlich in unterschiedlichsten Farben – lichtgrün, kiefergrün, altrosa, verkehrsrot oder doch lieber verkehrsweiss? Egal wie Ihre Entscheidung ausfällt, ein ästhetischer Farbtupfer wird Ihnen mit allen Farben gelingen – und zwar draussen wie drinnen.

Ebenso klassisch wie der Klassiker – das Lounge-Set von Embru

Altorfer-Lounge-Set

Liegen, sitzen, Füsse hochlegen, entspannen. Das geht ganz einfach mit dem Altorfer-Lounge-Set von Embru. Das ästhetische und zugleich funktionale Lounge-Set lässt sich mit jedem Interieur ideal kombinieren. Und das ist gut so. Denn ist der Frühling noch fern, kein Problem. Stellen Sie sich das Set von Embru einfach ins Wohnzimmer und warten Sie entspannt auf die warme Sommersonne. Mit dem Lounge-Set von Embru fühlt es sich selbst im Winter ein bisschen wie im Frühling an. Denn nicht nur der einzigartige Look, sondern auch das angenehme Sitzgefühl des von Huldreich Altorfer entworfenen Lounge-Sets erinnert an sonnenreiche Tage in bequemen Beachsesseln.

Das Kräuterregal für jeden Daumen – Gärtnern mit Stelz

Kräuterregal Stelz

Sie mögen’s zwar nicht immer bunt, aber meistens grün? Dann holen Sie sich Stelz in den Garten, auf den Balkon oder zu Ihnen nach Hause. Gärtnern einfach gemacht – mit dem Kräuterregal Stelz. Das Regal verfügt über vier Ebenen, die Sie bepflanzen können. Das Kräuterregal Stelz lässt sich ideal mit den Pflanzengefässen Balconia von Willy Guhl kombinieren. Diese Gefässe aus der Softline-Kollektion sind frostbeständig und äusserst langlebig. Ideale Bedingungen also für Ihr grünes Abenteuer. Auf kleinsten Raum können Sie sich pflanzentechnisch austoben. Kürbisgewächse, Wildfrüchte, Himbeeren, Katzengras oder Cherry-Tomaten – im Pflanzenregal Stelz lässt sich beinahe alles zu einem schönen Blumen-, Kräuter- und Pflanzen-Sortiment zusammenfügen.

Und wer nicht genug hat, für den gibt es noch mehr. Erkunden Sie dazu am besten das Sortiment an Gartenmöbeln von Bestswiss.