Wohnraeume

Tipps und Tricks

Mit ein paar wenigen Handgriffen und Veränderungen können Sie Ihre Räume noch mehr in Richtung Wohlbefinden und gute Beziehungen führen: Meiden Sie zu viele Möbel mit scharfen Ecken und Kanten. Reinigen Sie Ihre Wohnung regelmässig, räumen Sie auf und entrümpeln Sie. Aktivieren Sie dunkle Bereiche mit Licht, arbeiten Sie auch mit sanfter romantischer Beleuchtung. Aktivieren …

Anordnung der Räume für gute Beziehungen

Die Anordnung und Lage von Räumen wirkt sich gemäss Feng Shui auf zwischenmenschlichen Beziehungen der Hausbewohner aus. Der erste Eindruck sollte so beim Betreten des Zuhauses offen und freundlich sein. Unordnung generell und besonders am Eingang wirkt wenig einladend und symbolisiert ein unbeständiges Auf und Ab im Leben. Das Wohn- und Esszimmer ist Treffpunkt für …

Kinderzimmereinrichtung

Richten Sie das Kinderzimmer so ein, dass das Kind sich gut darin bewegen kann. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Kanten, Ecken und offene Regale. Achten Sie darauf, dass keine Spiegel und elektronische Geräte im Kinderzimmer vorhanden sind. Jugendliche brauchen oft laute Musik zur Belebung aktiver Energien: Hier hilft es, die Stecker von elektronischen Geräten am Abend …

Optimierungstipps für das Kinderzimmer

Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, dass das Kinderzimmer die Welt und Persönlichkeit Ihres Kindes erkennen lässt. Arbeiten Sie mit fröhlichen und dem Alter und Geschlecht Ihres Kindes entsprechenden Symbolen, wie Tiersymbole, Märchenfiguren, Mandalas oder Kugeln. Für Jugendliche eignen sich Idole/Vorbilder. Wählen Sie für Ihr Kind möglichst einen Raum mit genügend Bewegungsfreiheit, Tageslicht und Helligkeit. Das …

Komfortzone für das Heimtier

Durch gute Beobachtung Ihrer tierischen Schützlinge können Sie feststellen, welche Feng-Shui-Bedürfnisse sie haben und wie Sie Ihr Heimtier darin unterstützen können. Ermitteln Sie so ihre Ruhezone, die sich besonders gut für den Schlafplatz eignet oder den Futterplatz, der für gesunde Essgewohnheiten unbedingt geschützt sein muss. In der Bewegungszone ist das Haustier besonders verspielt und kann …