Saisonkalender für Gemüse, Früchte und Kräuter – Wann wächst was?

Sind Sie stolzer Besitzer einer Wohnung mit Garten oder haben Sie einen Balkon, der genügend Platz bietet um kreativ zu werden? Nutzen Sie die Fläche und betreiben Sie ihren eigenen, ökologisch nachhaltigen Bio Garten. Mit dem persönlichen Saisonkalender für Gemüse und Obst ist der Einstieg ins Gartenleben gar nicht so schwer.

 

Die Vorteile des eigenen Bio Gartens

Bio Gemüse ist gesünder und schmeckt wahrscheinlich besser als das vom Supermarkt. Zudem ist die eigene Saat ökologisch nachhaltig und saisonal ausgerichtet. Sie haben die volle Kontrolle von der Aussaat bis zur Ernte. Sie bestimmen mit welchen Mitteln Sie düngen und die Schädlinge bekämpfen. UND: Wer die Mühe nicht scheut, der kann noch einige Franken sparen!  Doch was soll man anpflanzen? Fangen Sie mit einfach anzupflanzendem Gemüse wie Kopfsalat, Radieschen, Lauch, Karotten oder Tomaten an. Dabei sollte zwischen Wurzel- oder Blattgemüse unterschieden werden, da der Pflanzenreihen-Abstand essenziell ist. Auch gewisse Früchte und Kräuter sind relativ anspruchslos in der Aufzucht. Dazu gehören Erdbeeren, Heidelbeeren, Petersilie, Basilikum und Thymian. Beachten Sie beim Anbau von Kräutern das diese in einem eigenen Topf gezüchtet werden. Erdbeeren kann man auch bequem in einem Blumenkasten auf dem Balkon züchten.

 

Wann welches Obst oder Gemüse säen und ernten?

Wann ist die optimale Zeit für die Aussaat? Und zu welchem Zeitpunkt kann ich Ernten? Gemüse und Kräuter wollen rechtzeitig geerntet werden, damit Sie die volle Würze und Aroma geniessen können. Damit bereits Ihre ersten Versuche erfolgreich sind, hilft der unten aufgeführte individuelle Aussaatkalender. Einfach das Gemüse, die Kräuter und/oder die Früchte anklicken welche Sie anpflanzen möchten und schon wird die Zeitspanne der Aussaat (braun) und die Erntezeit (grün) angezeigt. So dient der Kalender als nützlicher Assistent von der Aussaat bis zur Ernte. Sie behalten immer den Überblick darüber was gerade Saison hat.

Wir hoffen, Ihnen damit den Einstieg in den eigenen Bio Garten ein bisschen zu vereinfachen. Falls es mit der Aufzucht dann doch zu kompliziert wird, kann man den Saisonkalender einfach als Einkaufszettel nutzen. Stellen sie Früchte, Kräuter und Gemüse Ihrer Wahl im Kalender zusammen, drucken sie das PDF aus und nehmen Sie die Liste bequem beim nächsten Einkauf mit.