Silvester mal ganz anders

Bald ist Silvester! Wir haben ein paar Tipps für dich, was du an diesem letzten Tag des Jahres tun kannst. Von einem gemütlichen Spa-Day bis zu einer aufregenden Schnitzeljagt ist alles dabei. Und weil auch dein Haus ein bisschen Silvesterstimmung verträgt, haben wir für dich zwei Bastelideen, die du im Nu umsetzen kannst.

 

 

1. Spa-Day

Warum nicht ganz entspannt ins neue Jahr rutschen? Nimm dir Zeit für dich und tu etwas Gutes für Körper und Seele. Du kannst ein Bad nehmen und Gesichtsmasken ausprobieren. Oder versuch’s doch mit Yoga. Tu einfach, was dir gut tut!

2. Spielabend

Es gibt so viele verschiedene Spiele, und bestimmt hast auch du ein paar irgendwo herumliegen. Nimm dir ein paar davon und hab Spass. Du kannst auch im Internet nach neuen Partyspielen suchen. Mit diesen wird dein Spieleabend zweifellos ein Riesenerfolg – lachende Gesichter inklusive.

3. Sternküche

Spass in der Küche. Wie wäre es mit einem Fünf-Gänge-Menü im kleinen Rahmen? Dabei muss es nicht immer was Kompliziertes sein, auch einfache Menüs können fabelhaft schmecken. Tobe dich in der Küche aus und zaubere ein feines Essen auf den Tisch. Und denk daran: Das Auge isst mit!

4. Fotos aus alten Zeiten

Dieses Jahr war sicher speziell, doch auch in den Jahren zuvor haben wir einiges erlebt. Und vieles davon ist auf Fotos oder Videos festgehalten. Wäre es nicht ein besonderer Spass, diese mal wieder gemeinsam anzuschauen? Ihr findet sicher eine Unmenge an einzigartigen Zeugnissen der Zeit, die euch laut lachen lassen.

5. Karaoke-Spass

Musik an und los gehts! Du kannst jedes Lied singen, das dir gefällt. Oder probier mal eines, das du gar nicht kennst. Das wird lustig. Selbst wenn du einen Ton danebenliegst, macht das gar nichts. Hab keine Scheu und geniesse den Moment!

 

Um noch mehr in Silvesterstimmung zu kommen, solltest du natürlich auch dein Haus etwas herrichten. Kreativität ist gefragt. Bastle deine eigene Deko und starte mit einem schön geschmückten Zuhause ins neue Jahr. Hier sind zwei einfache DIY-Deko-Ideen:

Glitzerlichter

Dazu brauchst du: ein Glas, Weissleim, einen Pinsel, Glitzer und ein Teelicht.

Auf das Glas gibst du ein bisschen Weissleim und verstreichst ihn mit dem Pinsel. Anschliessend schüttest du an die Stelle, an der der Leim aufgetragen ist, ein bisschen Glitzer. Sobald der Leim trocken ist, brauchst du nur noch ein Teelicht ins Glas zu geben – fertig.

 

 

Konfetti

Um eigenes Konfetti herzustellen, brauchst du nur Papier, eine Schere oder einen Stanzer.

Aus dem Papier schneidest oder stanzt du Kreise, Sterne oder was dein Herz begehrt aus. Dein selbstgemachtes Konfetti verteilst du auf dem ganzen Tisch und schon ist dein Tisch schnell und einfach dekoriert.

 

 

Mit diesen Tipps und deinem schön dekorierten Haus wird dein Silvester auf jeden Fall ein Erfolg. Und du kannst entspannt in ein neues Jahr starten.