Wohndesign mit Pfiff

Träumen Sie schon lange von einem Wohnzimmer, bei dessen Anblick nicht nur Sie ins Schwärmen kommen? Diese Einrichtungstipps sind garantiert nichts für Langweiler!
Text: Nadine Ellis

 

Ein Regal nach Ihren Vorstellungen

mf-system-bestswiss-homegate

Individualisierbares Regal von MF-System entdecken bei Bestwiss

Es muss nicht immer klassisch weiss oder schwarz sein, oder das 0815-Gestell eines Möbelgiganten. Bunte Farben frischen jeden Raum auf und lassen sich vielseitiger kombinieren, als man meint. Mit dem flexiblen Regalsystem von MF-System bringen Sie Schwung und Ordnung ins Wohnzimmer und verwandeln es in den stilvollen Mittelpunkt Ihrer Wohnung. Bei der Farbgestaltung sind Sie fast völlig frei. Das Ganze funktioniert verblüffend einfach: Die im Grunde genommen nüchternen Regale werden mit einem raffinierten System aus Schiebetüren, Schubladen und Trägerelementen ausgestattet. Dabei stehen neben drei Holzsorten und zwei Glasarten auch viele moderne Farben zur Auswahl – und so können Sie sich das Möbel ganz so zusammenstellen, wie es Ihnen gefällt. Die Regale und Sideboards bieten viel Stauraum für Wohnaccessoires und Bücher, die je nach Belieben zur Schau gestellt oder hinter den Schiebetüren versteckt werden können. Darauf, dass sich die Geschmäcker im Laufe der Zeit ändern, ist MF-System vorbereitet: Auch nach Jahren können die langlebigen Regalsysteme noch ergänzt und erweitert werden.

Eine Liege zum Träumen

Liege Intertime bei Bestswiss

Liege Intertime entdecken bei Bestswiss

Um die Leichtigkeit des Seins in den eigenen vier Wänden in vollen Zügen geniessen zu können, bedarf es auch einer bequemen Sitzgelegenheit. Die Möbel der Schweizer Firma Intertime sprechen eine moderne, reduzierte und zeitlose Designsprache, die dieses Lebensgefühl vervollkommnet. Das Familienunternehmen ist Profi, wenn es darum geht, Wohlbefinden, Individualität und Ästhetik zu verknüpfen, und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Designern. Wie auch die anderen Möbel von Intertime verspricht die Liege Link 1282 höchste Sitzqualität und ist aufgrund ihrer schlichten Eleganz eine Augenweide – nicht umsonst wurde Link 2012 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Entworfen wurde die elegant anmutende Sitzgelegenheit vom Zumbühl Designstudio. Durch die ergonomische Form und die weiche Sitzfläche wird das Entspannen und Lesen zum einmaligen Erlebnis – und ihre Gäste werden um den Platz in der Liege buhlen!

Ein Hocker, wie es keinen anderen gibt

Asthocker von Schindlersalmerón

Asthocker von Schindlersalmerón erhältlich bei Bestswiss

Kleine Blickfänge setzen Akzente und werten Ihr Wohnzimmer auf. Ein solcher Hingucker kann beispielsweise ein bunter Blumenstrauss oder ein gerahmtes Foto von den letzten Ferien sein – oder ein aussergewöhnliches Möbel wie der Asthocker von Schindlersalmerón. Die formschöne Sitzgelegenheit wird aus Astgabeln aus dem Uetliberg-Wald gefertigt, wodurch jeder Hocker zum funktionalen Unikat wird. Christoph Schindler und Margarita Salmerón Espinosa haben die Astgabeln, die bis zur Industrialisierung ihrer hohen statischen Belastbarkeit wegen ein sehr begehrtes Rohmaterial waren, nun für sich wiederentdeckt. Gerade seine Reduziertheit macht den stabilen Asthocker so besonders: Die weisse MDF-Sitzfläche bringt die natürliche Faserung der Astgabel-Beine wunderbar zur Geltung. Wer ein solches Schmuckstück für seinen Wohn- oder Essbereich ergattern möchte, muss sich sputen: Die Hocker werden nur zweimal jährlich in einer limitierten Auflage von zwölf Stück hergestellt.

 bestswiss_mit_claim