Wohntrends 2021

Pastelltöne – je heller desto besser! Pastelltöne helfen den Raum zu entspannen und haben eine beruhigende Wirkung.

Eine Trendfarbe des 2021 ist die «Aegean Teal». Es handelt sich um eine Mischung aus Blau und Grün. Aber nicht nur diese Farbe soll im 2021 eine grosse Rolle spielen. Ein Firma namens Benjamin Moore & Co. hat eine Farbpallette erstellt, darunter sind die Farben Atrium White, Muslin, Foggy Morning, Rosy Peach, Beacon Hill Damask, Potters Clay, Cestertown Buff, Amazon Soil, Gray Cashmere, Kingsport Gray, Silhouetteund natürlich aegean Teal.

Schlafzimmer

Unsere Schlafzimmer sind ein Rückzugsort und dienen zur Erholung und Ruhe. Beim Einrichten einer Wohnung oder eines Hauses wird meistens nicht so auf das Schlafzimmer geachtet, da es ja nur ein Ort zum Schlafen ist. Doch die meisten verbringen mehr Zeit in ihren Schlafzimmern als sie zugeben wollen. Darum solltest auch du dein Schlafzimmer im 2021 auf Fordermann bringen. Hier haben wir ein paar Trends für dich:

Rustic Chic

Moderne Rustik – eine Kombination aus gemütlich und cool. Darunter versteht man rustikale Holzmöbel vereint mit modernen und stylischen Accessoires. Der Trend Rustic Chic wirkt einladend und freundlich, ist aber dennoch schick und elegant.

Line Design

Stromlinienförmige Möbel und geradlinige, schnörkellose Formen, dazu runde, bauchige Accessoires, genau das versteht man unter diesem Trend. Es geht um viele grafische Muster vereint mit verschiedenen Formen. Die Möbel sollten eher schlicht sein und keine Schnörkel besitzen. Dafür darf man auch ein bisschen in den Farbtopf greifen. Ein frisches Mint oder auch ein zartes Rosa sind für diese Zimmereinrichtung perfekt geeignet.

Zarter Blütenzauber

Wer auf Natürlichkeit setzten will, sollte sich von diesem Trend inspirieren lassen. Durch die vielen verschiedenen Rosa-Töne wirkt das Zimmer wie ein Mehr aus Blumen. Decken, Kissen aber auch Teppiche, Vorhänge und Polstermöbel strahlen in zarten Rosa-Tönen. Diese Töne versprühen eine Natürlichkeit wie frisch aus dem Garten. In diesem Zimmer herrscht wahre Harmonie.

Wohnzimmer

Pflanzen sind die Stars der Wohnzimmerszene!

Viel Grün verleiht deinem Wohnzimmer ein natürliches Flair. Gerade in der Coronakrise suchen sich viele ein neues Hobby. Kein Wunder, dass Zimmerpflanzen gerade sehr beliebt sind. Wer jedoch keine Zeit oder Lust hat sich um die Pflanzen zu kümmern oder nicht gerade der Profi in Sachen Gartenarbeit ist, kann sich auch einfach Fake-Pflanzen zulegen. Auch diese können sehr echt wirken und sind auf jeden Fall pflegeleicht.

Küche

Auch in der Küche geht die Natürlichkeit nicht verloren. Im 2021 setzten wir auf Holz, Beton und Stein. Der Trend – eine Küche aus Holz kombiniert mit Marmor, Beton oder Edelstahl. Jedoch sollte man beachten, dass andere Gegenstände wie zum Beispiel die Arbeitsplatte eher elegant und schlicht gestaltet werden, damit das Ganze nicht zu altmodisch wirkt.

Aber auch ein anderer Küchentrend wird im Jahr 2021 sicher sehr beliebt werden.

Schwarz ist das neue Weiß. Das ist das Motto für diesen Trend. Eine Küche ganz in Schwarz. Somit wird deine Küche ein echter Hingucker. Wem das jedoch zu düster ist kann das Schwarz auch mit sogenannten „Dusty Colors“ kombinieren.

Bei „Dusty Colors“ werden verschiedene Grautöne mit grünen, blauen, violetten oder braunen Farbtönen gemischt. Das Ergebnis, gedämpfte, matte Farben mit wenig Leuchtkraft.

Badezimmer

In den meisten Fällen sind die Badezimmer weiss, beige oder hellblau. Nicht aber im 2021! Sei mutig und greif in den Farbtopf. Angesagt sind viele bunte Farben, die für gute Laune sorgen. Um das ganze ein bisschen edler zu machen, bring am besten Gold ins Spiel. Hol dir goldene Accessoires die dem Badezimmer einen wahren Glam Chic einhauchen.